Deutscher Bauherrenpreis

Hohe Qualität – Tragbare Kosten im Wohnungsbau

Wohnbebauung „Auf der Ludwigshöhe/Sligostraße“, Kempten

Ort:

Kempten

Bauherr:

BSG Allgäu – Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG, Kempten

Architekt:

F64 Architekten, Architekten und Stadtplaner PartGmbB, Kempten

Projektblatt

Das im Jahr 2018 errichtete Quartier mit insgesamt 86 Wohnungen verbindet sozial geförderte Mietwohnungen, die teilweise anerkannten Asylbewerbern zur Verfügung gestellt werden, mit Wohneigentum, jeweils zu gleichen Teilen. Die leicht polygonal geformten Gebäude geben dem Außenraum Leichtigkeit; die besondere Kombination der Balkone und Loggien erzeugt als spielerisches Element den gleichen Effekt. Durch die aufgelockerte Bauweise fügt sich das neue Gebäudeensemble hervorragend in die angrenzende Einfamilienhausbebauung ein. Hervorzuheben sind die geringen Baukosten, die bei Einhaltung hoher energetischer Standards – KfW 55, beziehungsweise KfW 70 – durch einfache, kompakte und robuste Konstruktionen erzielt wurden. Die prägende und identitätsstiftende Gestaltung wird durch wenige, sich seriell wiederholende, aber differenziert eingesetzte Elemente erreicht.

Die Jury würdigt den hohen sozialen Anspruch des Projektes, der bei gleichzeitiger Erreichung ambitionierter ökonomischer und ökologischer Ziele erfüllt wurde.